FBPH Newsletter

Immer aktuell und informativ: Der Newsletter der Frankfurter Bläserphilharmonie e.V.

FBPH Mitgliederbereich



FBPH sucht Musiker

Die Frankfurter Bläserphilharmonie sucht vorrangig Musiker an folgenden Instrumenten

•    Horn
•    Fagott / Kontrafagott
•    Bassklarinette
•    Es-Klarinette

•    Schlagwerk / Mallet Percussion
•    Kontrabass
•    Projektweise:
Harfe/Klavier/E-Bass/Violoncello

•   ...

 

Konzert im November

Wir spielen für Sie das Klarinettenkonzert  „Fantasia“ über Themen aus Rigoletto von Luigi Basso. Solist an der Klarinette ist Markus Rölz, Mitglied im Orchester der Kammeroper Frankfurt und dem Phoenix-Trio. Außerdem unterrichtet er an der Städtischen Musikschule Frankfurt am Main „Schirn“ und an der Freien Musikschule in Bad Soden am Taunus.

 

Darüber hinaus kommen Originalwerke für sinfonisches Blasorchester sowie Bearbeitungen von Dvořák, Götz, Sparke, Lindenberg und anderen zur Aufführung.

 

Wir freuen uns auf Sie am 

 

Samstag, 26. November 2016

 

19.30 Uhr

 

im Saalbau Volkshaus Enkheim
Borsigallee 40 * 60388 Frankfurt am Main

VVK: 10.00 EUR/8.00 EUR*  |  AK: 12.00 EUR/10.00 EUR*
Vorverkauf unter www.beutelmusik.de

*ermäßigt für Schüler und Studenten | Sonderermäßigung für Musikklassen

Winds & Voices

 

flyer-windsandvoicesNachdem wir 2013 gemeinsam mit der Ginnheimer Kantorei die Carmina Burana aufgeführt haben, folgt in diesem Sommer eine weitere Zusammenarbeit.

 

Diesmal steht nicht ein großes Werk im Mittelpunkt, sondern wir widmen uns einerseits Klassikern wie Ouvertüre und Gefangenenchor aus Nabucco von Guiseppe Verdi oder dem Vilja-Lied aus der Lustigen Witwe von Franz Lehár. Andererseits werden neuere Stücke wie Bohemian Rhapsody von Freddy Mercury - eigentlich auch schon ein Klassiker - oder die Cantica Sancto Benedicto von Jacob de Haan zur Aufführung kommen.

 

Wir haben ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das Liebhaber von Chorgesang und sinfonischer Blasmusik mit unterschiedlichsten Vorlieben erfreuen wird.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Wir singen und spielen

 

am 25. Juni 2016 um 17.00 Uhr

in der Betlehemkirche in Ginnheim

 

am 26. Juni 2016 um 11.30 Uhr

im Innenhof des Dominikanerklosters

 

Eintritt: 20,-- €, 15,-- €, ermäßigt 10,-- € (Schüler und Studenten).

 

Kartenvorverkauf (ab 1. Juni): Frankfurt Ticket RheinMain (Hauptwache, B-Ebene); Schreibwaren Uta Wichmann, Am Schwalbenschwanz 75, Ginnheim; Gemeindebüro der Ev. Betlehemgemeinde

November, der Monat der Liebe - zumindest bei unserem Herbstkonzert

 

fbph_herbstkonzert2015

Die Frankfurter Bläserphilharmonie freut sich, am 14. November um 19:30 Uhr im Saalbau Bornheim die Uraufführung von "Lights of Love" für Posaune und Blasorchester mit Hiroshi Tanaka an der Posaune auf die Bühne bringen zu dürfen. Der Solist Hiroshi Tanaka ist 1. Posaunist des Nagoya Symphony Orchestra ( Japan).

 

Neben der Komposition von Julie Spencer und Gernot Blume spielen wir unter der Leitung von Manfred Beutel weitere Originalwerke für sinfonisches Blasorchester wie "The Wind in the Willows" von Johan de Meij sowie eine Bearbeitung der "Finlandia" von Jean Sibelius.

 

Verbringen Sie mit uns den Abend, mit einem Gläschen Sekt in der Pause und geniessen Sie die vielfältigen Facetten der sinfonischen Blasmusik von rockig bis komisch.

 

Karten erhalten Sie an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei BeutelMusik, Vilbeler Landstraße 90, 60388 Frankfurt,  www.beutelmusik.de

 

VVK: 15.00 EUR /12.00 EUR*  |  AK: 17.00 EUR / 14.00 EUR*

*ermäßigt für Schüler, Studenten, Senioren; Sonderermäßigung für Musikklassen

Vertonte Bilder und Bücher - zu hören beim Konzert der Frankfurter Bläserphilharmonie

Konzert_Juni_2015_FBPH

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie hört es sich an, wenn eine besoffene Kröte ihr Auto zu Schrott fährt? Und was für Bilder waren es wohl, die Mussorgsky zu den "Bildern einer Ausstellung" inspiriert haben? Kann man das hören? Man kann. 


Und Sie können es auch.

 

Am Samstag, den 13. Juni um 19.30 Uhr in der Wöhlerschule präsentiert die Frankfurter Bläserphilharmonie unter der Leitung von Manfred Beutel anderem Mussorgkys Werk in der Bearbeitung für sinfonisches Blasorchester und eine Vertonung des englischen Kinderbuchklassikers "The Wind in the Willows", der von Ratten, Maulwürfen, kleinkriminellen Kröten und Freundschaft handelt.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

Neujahrskonzert

neujahrskonzert

Statt zum traditionellen Weihnachtskonzert lädt die Frankfurter Bläserphilharmonie dieses Mal zum Neujahrskonzert am 31. Januar um 19.30 Uhr in die frisch renovierte Johanniskirche in Bornheim ein. Wir spielen zum schwungvollen Jahresauftakt Originalwerke der sinfonischen Blasmusik von Sparke und Arnold, aber auch bekannte Stücke von Strauss und Offenbach. 

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber über Spenden zur Unterstützung der Renovierungsarbeiten in der Kirche.

Die Frankfurter Bläserphilharmonie am 19. Juli zu Gast in Kelkheim

Das Blasorchester Kelkheim-Hornau feiert seinen 60. Geburtstag und die Frankfurter Bläserphilharmonie feiert tatkräftig mit!

 

Am Samstag, den 19. Juli, spielen wir um 15.00 Uhr auf zum Wiegenfest und präsentieren "Richard Wagner und seine original Oberkrainer". Feiern auch Sie mit, im Festzelt am Vereinshaus Hornau, Rotlintallee, Kelkheim/Ts.

 

 

Eine Übersicht über das gesamte Festprogramm finden Sie hier:

 

http://www.blasorchester-kelkheim-hornau.de/index.php/jubilaeum-2014/programm2014

Konzert beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde Bornheim

300px-johanniskirche_turm 

Wer sich am Sonntag, den 6. Juli 2014, an symphonischer Blasmusik erfreuen, dazu eine leckere Rindswurst mit sauer Gespritztem oder Bier in netter Gesellschaft geniessen möchte, der sollte die Mittagszeit an diesem Tag beim Gemeindefest der Johannisgemeinde verbringen.


Die Frankfurter Bläserphilharmonie e.V. wird zwischen 12.30 und 13.30 Uhr für den Ohrenschmaus sorgen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

 

 

 

 

Quelle: Wikimedia Commons/Urmelbeauftragter

Weitere Beiträge...

FBPH Feed

FBPH Feed

Bildergalerien

FBPH auf Facebook